Deutschlands beste Blitzer zu Gast in Oberfranken

Das hat Seltenheitswert: Am Samstag kämpft Deutschlands Blitzschach-Elite in Oberfranken um Titelehren. Die besten deutschen Frauen und Männer ermitteln in Bamberg in getrennten Turnieren ihre Meisterin und ihren Meister.

Los geht es um 13 Uhr im Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg. Kiebitze sind herzlich willkommen. Gegen 19 Uhr stehen die neuen Titelträger fest.

Der Schachclub 1868 Bamberg krönt mit der Ausrichtung der deutschen Meisterschaften sein Jubiläumsjahr zum 150-jährigen Bestehen. Das Jahr war gespickt mit vielen kleinen und großen Highlights. Nun greift am Samstag ausgerechnet auch noch ein ehemaliger Bamberger nach der Blitz-Krone: GM Michael Bezold geht mit einem Freiplatz als Topgesetzter an die Bretter.

Mehr Informationen beim SC Bamberg und beim Deutschen Schachbund.