100 Jahre BVO: Tolle Aktionen und eine vollgepackte Chronik

Das Programm steht: Im Jahr seines 100-jährigen Bestehens bietet der Schachbezirk Oberfranken viel Außergewöhnliches. Besonders ist allein schon die Chronik, die auf mehr als 400 Seiten die Geschichte des Bezirksverbands Revue passieren lässt. 

In der Sitzung des erweiterten Vorstands nahm das Jubiläumsjahr 2021 jede Menge Raum ein. Unter anderem ging es um die Chronik, die Hans Blinzler, Franz Geisensetter und Stefan Wunder in Detailarbeit unzähliger Stunden zusammengestellt haben. Das Werk ist nahezu fertig, wird noch in diesem Jahr gedruckt. Und zu Beginn des neuen Jahres halten es alle, die es bestellt haben, in Händen. 

Zahlreiche Programmpunkte erwarten die Schachfreunde in Oberfranken zum Jubiläum. Einige stehen jedoch noch unter dem Vorbehalt, dass die Corona-Vorgaben Veranstaltungen wieder zulassen. 

  • Eine Mitgliederaktion soll die Vereine des Schachbezirks dazu animieren, neue Mitglieder zu gewinnen. Das Motto lautet “Plus 100 zum 100.” – das ehrgeizige Ziel: Der Bezirksverband will innerhalb eines Jahres seine Gesamt-Mitgliederzahl um (mindestens) 100 steigern. Wöchentlich werden der aktuelle Mitgliederstand und die Entwicklung zur Vorwoche auf der Homepage veröffentlicht. Für die drei Vereine, die 2021 den stärksten Zuwachs an aktiv gemeldeten Mitgliedern verzeichnen, gibt es Geldpreise. Weitere Informationen zur Aktion folgen bis zum Jahresende.
  • Der Schnellschach-Grand-Prix zum Jubiläum besteht aus vier Turnieren. Die Teilnehmer können durch ihre Platzierungen Punkte sammeln. Am Ende gibt es eine Gesamtwertung – und der Grand-Prix-Sieger wird gekürt. Auch dafür locken hochwertige Preise und Pokale. Die Turnierserie tourt im kommenden Jahr quer durch den Schachbezirk – Schauplätze sind Kirchenlamitz, Nordhalben, Waldsassen und Bamberg. Sobald die Termine feststehen, wird der BVO die Ausschreibung herausgeben. Fest steht bereits der erste Termin, der 24. April in Kirchenlamitz. 
  • Ein Highlight ist mit Sicherheit die bayerische Einzelmeisterschaft der Männer und der Frauen, die vom 22. bis 28. August in Schney über die Bretter geht. Am Rande der Titelkämpfe ist eine kleine Feierstunde zum BVO-Jubiläum geplant. Der große Festakt zum 100-jährigen Bestehen findet dann erst im Jahr 2022 statt. 
  • Schach sucht manchmal auch die große Bühne. Auf dem Programm stehen ein Schach-Event in der Fußgängerzone in Bayreuth (Mitte August) und die Beteiligung am Mediaval, dem größten Mittelalterfestival Europas, in Selb (Anfang September). 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen