Weihnachtsbotschaft 2021

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

wie schon 2020 kann man nur sagen, zum Glück neigt sich wieder ein Jahr zum vergessen dem Ende entgegen. Auch das Jahr 2021 war geprägt von den Corona-Maßnahmen und wir wurden wieder einmal ein ums andere Mal ausgebremst. Die oberfränkischen Schachtage konnten nur virtuell stattfinden, wie übrigens auch die nächsten. Hierfür ein besonderer Dank an unsere beiden Bezirksspielleiter SF Reiner Schulz und SF Daniel Albert.

Wie es im Spielbetrieb weitergeht, werden wir am 10.01.2022 im erweiterten Bezirksvorstand entscheiden, aber die Aussichten auf die Omikron-Welle stimmen mich nicht gerade zuversichtlich. Für uns bleibt die Gesundheit der Schachfreundinnen und Schachfreunde immer im Vordergrund, so dass wir lieber Verzicht üben, als unnötige Risiken eingehen wollen. Wir spielen Schach aus Spaß an der Freude und die Entscheidungsträger machen das ehrenamtlich in der Freizeit, so dass ein falscher Ehrgeiz hier nicht am Platze erscheint.

Es gab aber auch Erfreuliches. Die Chronik des BVO wurde fertiggestellt und an die Besteller übergeben. Für die Chronik möchte ich mich bei den Schachfreunden Franz Geisensetter, Hans Blinzler und Stefan Wunder nochmals bedanken. Die Erstellung war eine Herkulesaufgabe und brauchte ihre Zeit. Ich danke auch den Bestellern für deren Geduld wegen der Verzögerungen.

Die Bezirksversammlung des BVO konnte in Präsenz tagen und wir konnten uns wenigsten mal sehen. Das tat gut. Es war eine gute Versammlung, die auch entsprechende Beschlüsse gefasst hat.

Auch des BSB tagte dieses Jahr wieder in Präsenz und Schachfreundin Ulrike Pfadenhauer übernahm das Amt der 1. Schatzmeisterin im BSB, was man mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen muss. Das lachende wünscht ihr viel Spaß an dem neuen verantwortungsvollen Amt, das weinende muss zur Kenntnis nehmen, dass wir nächstes Jahr eine/einen neuen Bezirksschatzmeister/-in brauchen. Ich würde mich über Bewerbungen hierfür sehr freuen.

Ich danke meinen Mitstreitern/innen im BVO und Euch Schachspieler/innen für das bisher gezeigte Verständnis, die Kreativität und Disziplin in dieser Situation.

Ich wünsche Euch ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und ein besseres 2022.

Ihr/Euer
Ingo Thorn
Bezirksvorsitzender

Elias Pfann

webmaster

2. Vorsitzender und Webmaster beim SC Höchstadt, Webmaster beim Schachbezirk Oberfranken, Webmaster bei der Bayerischen Schachjugend, Webmaster bei schachtraining.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen