Nachrichten

Erfolgreicher Schiedsrichterlehrgang in Bayreuth

Am Wochenende vom 15. bis 17. Dezember 2023 fand in Bayreuth unter der Leitung von FIDE-Schiedsrichter Ingo Thorn ein Lehrgang zur Erlangung der Lizenz als regionaler Schiedsrichter (RSR) statt. Ausrichter war der Bayerische Schachbund in Zusammenarbeit mit dem Schachbezirk Oberfranken. Die Organisation vor Ort hatte Dr. Thomas Bezold mit seinem Helferstab vom SC Bayreuth übernommen.

Sechzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben äußerst erfolgreich den RSR-Lehrgang in Bayreuth absolviert. Fünfzehn haben die Prüfung bestanden und eine Teilnehmerin war nur als Gast dabei. Die wichtigsten Lehrinhalte waren neben den neuesten FIDE-Regeln, die Bayerische Turnierordnung, sowie die Berücksichtigung der Rechte und Pflichten des Schiedsrichters in Einzel- und Mannschaftskämpfen.

Die sehr trockene Materie der FIDE-Regeln und Turnierordnungen war zwar nicht immer so bekömmlich, aber sie sind unerlässlich für jeden Schiedsrichter. Mit viel Humor und Geduld ertrugen alle das Unumgängliche. Auch die praktische Anwendung wurde geübt und so mancher Teilnehmer erkannte schnell den Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

 

Bilder und Text: Ingo Thorn

Reiner Schulz

Reiner Schulz

1. Vorsitzender Schachclub Höchstadt von 1962 e.V. 1. Spielleiter Schachbezirk Oberfranken Fachübungsleiter (C-Trainer Schach) RSR / National Arbiter World Chess Federation

Anstehende Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen