DSBNachrichten

Schulschachpatent in Kronach

Auf Initiative des Kronacher Schachklubs führte die Deutsche Schulschachstiftung am 27. und 28. Januar 2024 in Kronach einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kronach, Burgkunstadt, Lichtenfels und Grub am Forst hatten sich eingefunden und zeigten an der Schulung lebhaftes Interesse. Sie erwarben die erforderlichen Fähigkeiten, um bei Kindern im Grundschulalter und in den unteren Klassen der Realschulen und Gymnasien Lust und Spaß am Schach zu wecken.

Die gemischte Gruppe aus männlichen und weiblichen Schachspielern, „Alten Hasen“, sowie Jungen und Mädchen, war hingerissen von der Kompetenz der Lehrgangsleiterin Laura Schalkhäuser, die sehr engagiert und mit großem Charme ihren Zuhörern die erforderlichen Kompetenzen vermittelte.

Die Referentin führte in die Pädagogik und Didaktik im Schulschach ein, vermittelte fachliches Wissen, gab praktische Hinweise und stellte geeignete Lehrmaterialien für Kursleiter vor. Einer der thematischen Schwerpunkte arbeitete den Inhalt und den Rahmenplan für das erste Schachjahr aus. Pädagogische Hinweise zu Methoden und zum Gebrauch der Lehrmaterialien gaben wertvolle Anregungen.

Während des Lehrganges legte die Kursleiterin großen Wert auf die Gruppen- und Partnerarbeit. So mussten zu vielen Themen die Ergebnisse selbst erarbeitet und anschließend vor der ganzen Gruppe vorgetragen werden. Hierzu zählten unter anderem die Bereiche Unterrichtsmaterialien, Planung einer Unterrichtsstunde, Fahrplan für das erste Schuljahr und Voraussetzungen für Schachkurse an der Schule. Berücksichtigung fanden dabei die unterschiedlichen Schulformen und die Spielstärken der Schüler und Schülerinnen. Großes Interesse weckten auch verschiedene Minispiele, die den Schachunterricht und das Spielbedürfnis der Kinder stillen sollen.

Auf Initiative des Kronacher Schachklubs führte die Deutsche Schulschachstiftung am 27. und 28. Januar 2024 in Kronach einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kronach, Burgkunstadt, Lichtenfels und Grub am Forst hatten sich eingefunden und zeigten an der Schulung lebhaftes Interesse. Sie erwarben die erforderlichen Fähigkeiten, um bei Kindern im Grundschulalter und in den unteren Klassen der Realschulen und Gymnasien Lust und Spaß am Schach zu wecken.

Die gemischte Gruppe aus männlichen und weiblichen Schachspielern, „Alten Hasen“, sowie Jungen und Mädchen, war hingerissen von der Kompetenz der Lehrgangsleiterin Laura Schalkhäuser, die sehr engagiert und mit großem Charme ihren Zuhörern die erforderlichen Kompetenzen vermittelte.

Die Referentin führte in die Pädagogik und Didaktik im Schulschach ein, vermittelte fachliches Wissen, gab praktische Hinweise und stellte geeignete Lehrmaterialien für Kursleiter vor. Einer der thematischen Schwerpunkte arbeitete den Inhalt und den Rahmenplan für das erste Schachjahr aus. Pädagogische Hinweise zu Methoden und zum Gebrauch der Lehrmaterialien gaben wertvolle Anregungen.

Während des Lehrganges legte die Kursleiterin großen Wert auf die Gruppen- und Partnerarbeit. So mussten zu vielen Themen die Ergebnisse selbst erarbeitet und anschließend vor der ganzen Gruppe vorgetragen werden. Hierzu zählten unter anderem die Bereiche Unterrichtsmaterialien, Planung einer Unterrichtsstunde, Fahrplan für das erste Schuljahr und Voraussetzungen für Schachkurse an der Schule. Berücksichtigung fanden dabei die unterschiedlichen Schulformen und die Spielstärken der Schüler und Schülerinnen. Großes Interesse weckten auch verschiedene Minispiele, die den Schachunterricht und das Spielbedürfnis der Kinder stillen sollen.

SSPK Kronach Januar 2024 Partnerarbeit „Uhr legen – mit einem Set Schachfiguren) (ohne Könige)

 

Partnerarbeit „Uhr legen – mit einem Set Schachfiguren) (ohne Könige)

 

Partnerarbeit „Schachbrett erobern ohne Schachfiguren“

 

Gruppenarbeit „Materialien“

Bericht von Rudolf Pfadenhauer, Bilder von Laura Schalkhäuser

 

Anstehende Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen