Oberfränkische Mädchen- und Fraueneinzelmeisterschaft 2018 in Lichtenfels

Am Samstag, 03.02.2018, veranstaltete der heimische Schachverein Seubelsdorf als Gastgeber die oberfränkische Mädchen- und Fraueneinzelmeisterschaft im Schach 2018. Es ging hier um die Qualifikation zur Teilnahme an den in den Osterferien stattfindenden bayerischen Meisterschaften.

19 Mädchen und Frauen folgten der Einladung des Bezirksverbands nach Lichtenfels ins Myconiushaus zu kommen. Vom heimischen Schachverein waren 4 Spielerinnen dabei. Hierbei wurden folgende oberfränkische Meisterinnen in ihren jeweiligen Altersklassen ermittelt:

Christina Leuchsenring vom ATSV Oberkotzau gewann in der Königsklasse der Damen. Verena Kolb vom Gastgeber SV Seubelsdorf errang den Pokal in der Alterklasse U18. Annika Petzold vom TSV Bindlach wurde Meisterin in der U16. Gorka Merle (SC Höchstadt) siegte in der U14. Anna Leykauf (TSV Bindlach) und Elisabeth Reich (ATSV Oberkotzau) gewannen jeweils in der U12 und U10.

Text: Michael Kolb
Foto: Klaus Wiemann

U10 Mädchen
U12 Mädchen
U14 & U16 Mädchen
Erwachsene & U18 Mädchen