Bericht vom 2. Kadertraining dieser Saison in Kronach

Etwa 25 schachbegeisterte Mädchen und Jungen aus ganz Oberfranken nahmen Anfang November beim zweiten Kadertraining dieser Saison in der Kreisbücherei Kronach erfolgreich teil.

In der Spitzengruppe nahm Johannes Pfadenhauer (TSV Bindlach) als Vertretung für Jürgen Delitzsch mehrere Themen durch, darunter Grundprinzipien der Verteidigung und das Spiel mit Fallen. Matthias Bergmann (SV Seubelsdorf) lehrte seinen Schülern verschiedene Themen mit dem Springer, darunter das Spiel mit diesem im Mittel- und im Endspiel. In der dritten Gruppe betrachtete Hans-Ullrich Herdin (Kronacher SK) unter anderem Themen wie Dame gegen Bauer, Schnittpunkte und die unterschiedlichen Fähigkeiten des Läufers im Gegensatz zum Springer.