Lukas Schulz hält das Feld auf Distanz

Holt FM Lukas Schulz seinen zweiten bayerischen Meistertitel nach 2018? Vor der letzten Runde führt der Spieler vom SC Erlangen und Jugendleiter des SC Höchstadt das Feld der allgemeinen Klasse weiterhin an. 

Am ersten Brett holte Lukas einen souveränen Sieg gegen Tobias Ammon. Auf dem Weg zum Titelgewinn kann ihm am Samstagvormittag vor allem sein Vereinskamerad FM Eduard Miller gefährlich werden, der heute FM Dominic Wisnet bezwang. Aber auch Sebastian Reimann – heute siegreich gegen Gerald Löw – hat noch Chancen zumindest auf den zweiten Platz, der ja auch zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft berechtigt. 

Die Blitztabelle: 1. Schulz (7,0), 2. Miller (6,5,), 3. Reimann (6,0).

Partien vom Freitag gibt es, wie immer, noch am Abend auf den Seiten des BSB.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen