BSBEinzelpokalNachrichten

Detlev Heimerl (SF Kirchenlamitz) gewinnt Bayerischen Dähne-Einzelpokal 2022

Lange hatte Detlev Heimerl warten müssen, bis er als Oberfrankensieger von 2020 im Bayerischen Einzelpokal weiterspielen durfte. 2020 und 2021 fiel der Einzelpokal auf Bayerischer Ebene aufgrund der Corona-Pandemie aus.

In diesem Jahr aber fand die Einzelpokalmeisterschaft wieder statt, und zwar am 17. und 18. September in Kelheim.

Detlev Heimerl hatte das Glück im Viertelfinale ein Freilos zu ergattern. Im Halbfinale konnte er mit den weißen Steinen Thomas Lochte (SK Weilheim) trotz deutlich höherer DWZ besiegen. Im Endspiel einigte er sich mit Stephan Stöckl (SK Schwandorf) auf remis und ließ es auf ein Blitzduell ankommen. Den Blitzentscheid konnte Detlev Heimerl gewinnen und ist damit neuer Bayerischer Einzelpokalsieger und vertritt Bayern auf Deutscher Ebene.

 

 

Reiner Schulz

Reiner Schulz

1. Vorsitzender Schachclub Höchstadt von 1962 e.V. 1. Spielleiter Schachbezirk Oberfranken Fachübungsleiter (C-Trainer Schach) RSR / National Arbiter World Chess Federation

Anstehende Veranstaltungen

document.addEventListener( 'wpcf7submit', function( event ) { var reference = Date.now().toString(36) + Math.floor(Math.pow(10, 12) + Math.random() * 9*Math.pow(10, 12)).toString(36); jQuery('input[name="wpcf7cfpdf_hidden_reference"]').val(reference); }, false );

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen