TSV Bindlach ist U14 Meister der Saison 2017/2018

An diesem Wochenende wurde die letzte Runde der U14 Mannschaftsmeisterschaft, an der insgesamt 8 Mannschaften aus Oberfranken teilnahmen, gespielt. Wie schon in der U16 und U20 konnte sich der TSV Bindlach durchsetzen und erreichte ohne Punktverlust den ersten Platz. Auf Rang 2 und 3 folgen jeweils der SC 1868 Bamberg und der SC Höchstadt.

Siegerfoto des TSV Bindlach (von links nach rechts: Milena Reifschneider, Ben-Leo Bock (Mannschaftsführer), Melissa Reifschneider, Felix Bock, Anna Leykauf)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen