2. Bundesvereinskonferenz

Vom 28. April bis 1. Mai fand die 2. Bundesvereinskonverenz in Berlin statt. Dabei gab es interessante Vorträge zu den verschiedensten Themen, wie die Mitgliedergewinnung oder Fairplay. Außerdem fand zeitgleich im Hotel die Bundesligaschlussrunde statt. Die Zuschauer bekamen spannende Partien, besonders im Abstiegskampf, zu sehen. Die Meisterschaftsentscheidung musste jedoch vertagt werden, da die SG Solingen und OSG Baden-Baden punktgleich sind. Weiteres Rahmenprogramm waren Vorträge zu Deutschlands einzigem Weltmeister Emanuel Lasker sowie das Laskrer Blitzturnier und ein offenes U25-Schnellschachturnier. Ein ausführlicher Bericht kommt in der neuen Vereinszeitung de SC Höchstadt (Ausgabe 110), die ende Mai erscheint.

U. a. SC Höchstadts 2.Vorsitzender Elias Pfann und Bindlachs Johannes Pfadenhauer waren die Teilnehmer aus Oberfranken.

Bildergallerie von Klaus Steffan: http://fotos.steffans-schachseiten.de/index.php?/category/2
Schachbundesliga: http://www.schachbundesliga.de/

Schreibe einen Kommentar