3. DWZ-Turnier für Jugendliche in Kronach – ein voller Erfolg

Am Sonntag, den 6. Mai, fand das 3. DWZ-Turnier des Schachbezirks Oberfranken in der Kreisbibliothek Kronach statt. Mit 30 Teilnehmern aus 14 Vereinen, die sich mehrheitlich in Oberfranken befinden, war das Turnier voll ausgebucht. Insgesamt wurden sechs Gruppen gebildet, in denen jeweils sich etwa gleichstarke Spieler befanden. Die jüngeren Spieler (U12) spielten 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 60 Minuten pro Partie. Die älteren Jugendlichen (Ü12) traten in 3 Runden á 60 Minuten + 30 Minuten Handicap gegeneinander an, wobei in diesem Spielmodus auch mehrere U12-Spieler mitmachten. Auf Wunsch wurden die Partien nach Beendigung analysiert, wofür insgesamt 4 Trainer (Christian Gebhardt (SV Seubelsdorf), Johannes Türk (SSV Burgkunstadt), Johannes Pfadenhauer (TSV Bindlach), Tobias Pfadenhauer (Kronacher SK)) zu Verfügung standen.

Folgende Ergebnisse wurden erspielt:

Ergebnisse der Gruppe A

 

Ergebnisse der Gruppe B

 

Ergebnisse der Gruppe C

 

Ergebnisse der Gruppe D

 

Ergebnisse der Gruppe E

In der Gruppe F erreichte nach einem Blitzentscheid Andrei Focsa Lutz den ersten Platz.

Ergebnisse der Gruppe F

 

Siegerfoto der Gruppe A

 

Siegerfoto der Gruppe B

 

Siegerfoto der Gruppe C

 

Siegerfoto der Gruppe D

 

Siegerfoto der Gruppe E

 

Siegerfoto der Gruppe F

 

Spielsaal 1

 

Spielsaal 2